Mobile Media

PAUL VIENNA STARTET MOBILE OFFENSIVE

Der exklusive Herrenausstatter Paul Vienna wollte seine mobile Präsenz stärken und chice Outfits direkt aufs Smartphone bringen. Den Auftakt machte eine vierwöchige Testkampagne, die in der Vorweihnachtszeit auf Paul Vienna aufmerksam machen sollte. Eine wesentliche Rolle spielte dabei Hyperlocal Targeting, um die Zielgruppe noch exakter zu identifizieren und auch neue Kunden - etwa modeaffine Touristen - präzise ansprechen zu können. IQ mobile zeichnet für den mobilen Auftritt des Traditionsunternehmens verantwortlich.

Die Marke „Paul Vienna“ steht für edle Männermode, allerbeste Qualität und exzellentes Service. Diese Attribute sollen über unterschiedliche mobile Kanäle kommuniziert werden. Die Kampagne umfasste neben Location Based Advertising in Apps bzw. im mobilen Web, auch mobile Werbung auf Facebook, sowie Google Search Anzeigen und Online Werbung im Google Display Netzwerk.

Die Zahlen der mobilen Offensive können sich sehen lassen: So lag die durchschnittliche Click-Through-Rate bei 9,64 Prozent, während Search durch die regelmäßige Optimierung eine stabile Klickrate von 5 Prozent verzeichnete. Besonders gute Resultate konnten über das Google Display Netzwerk erzielt werden. Hier zeigte sich, dass großflächige Formate die Marke Paul Vienna optimal in Szene setzen konnten.

Der erfolgreiche Kommunikations-Mix aus Branding, Social und Search war Anlass, die Testkampagne um eine zusätzliche Sales-Kampagne zu ergänzen. Damit wurden weitere Erkenntnisse für die laufende Bewerbung und die weitere Strategieentwicklung gewonnen.

Zurück

IQ MOBILE NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden!