Location Based Services

Werben basierend auf Orten und Verhalten

Harald Winkelhofer 22.09.2017 12:06

Wir sind richtig stolz... Heute stellen wir euch endlich die exklusive Kooperation mit Groundtruth® vor. Location based Services in optimierter Form. Bislang funktionierten LBS auf Basis sogenannter Radien und hatten den Vorteil hoher Reichweiten. Sie brachten dafür aber Ungenauigkeiten bei der Ansprache und höhere Streuverluste mit sich. Dieses Problem ist nun gelöst.

Wie funktionieren Location based Groundtruth®Technologien?

Wir ersetzen nun die üblichen Radien durch akkurat festgelegte Gebäudegrenzen von POS/POI und deren Umgebung (z.B. Parkplätze)= Blueprints ®

 

 

 

oder

Damit ist die exakte Erkennung von Gebäuden auf Basis von Grundrissen „Blueprints ®“ möglich und somit eine genauere Selektion als bisher mit Radien.

Ergänzt werden die Blueprints ® durch Profildaten und Verhaltensmuster aka Footprints ® um Verhaltensdaten, die bestmögliche Ansprache der Zielgruppen mit dem geringsten Streuverlust zu erzielen.

Diese neue Technologie ermöglicht:

 

  • visualisierte, präzise Standortdaten
  • Steigerung von Geschäftsbesuchen um 149% im Vergleich zu Radial Geofence
  • genauere Ansprache der Zielgruppe 

Mit einer Vorlaufzeit von rund 2 Wochen können wir bei IQ mobile jederzeit neue Locations „blueprinten“.

 

Welche Targeting Strategien sind damit nun für Euch möglich:

  • On Premise Targeting
  • „In der Nähe“ Targeting
  • Zielgruppen Targeting
  • Retargeting
  • Store Visitation 

Das sind die völlig neuen Einsatzmöglichkeiten für Location based Services: 

1. On Premise Targeting Hier werden Kundenbesuche sowie Bewegungs- und Verhaltensmuster visualisiert und zu Echtzeit-Daten verarbeitet. Damit können sie Konsumenten im Store im entscheidenden Kaufmoment erreichen.


2. „In der Nähe“ Targeting Bei dieser Variante handelt es sich um eine Kombination an Möglichkeiten: 

  • Loyality Targeting – es erreicht Konsumenten, die sich in oder in der Nähe einer Filiale befinden
  • Mitbewerber Targeting – dies erreicht Konsumenten, die sich in oder in der Nähe einer Mitbewerberfiliale befinden
  • Point of Interest Targeting – hier erreicht man Konsumenten, die sich in der Nähe von relevanten Locations befinden Damit werden sie folgende Ziele erreichen:
  • Die Reichweite durch höhere Awareness in der Zielgruppe steigern
  • Einfluss auf das Konsumentenverhalten durch zeit- und ortsgerechte Angebote haben
  • Besuch am POS/POI durch Kontakt mit Werbemittel fördern

3. Zielgruppen Targeting Gezieltes Targeting zur Ansprache des Konsumenten durch Kombination des realen Verhaltens und strategische 3rd Party Datenquellen, um eine Steigerung des Kaufimpulses zu erreichen. Möglichkeiten des Targetings sind z.B. Single Haushalte, städtischer Typ, Interessen wie Reisen oder Lifestyle und natürlich Kaufkraft.

4. Retargeting Auf Basis des Trackings der bisher besuchten Orte und passend dazu ausgespielten Werbebotschaften erreichen wir:

 

  • die Aussteuerung relevanter Werbemittel
  • Wiederansprache der Stammkunden
  • Eroberung des Wettbewerbs
  • Ansprache auf Basis des Offline-Verhaltens bzw. deren Bewegungsmuster
  • Erweiterung der „Consumer Journey

5. Store Visitation Dies ermöglicht uns, Werbeanzeigen auf dem Smartphone zu erfassen und mit realen Geschäftsbesuchen durch die Blueprint-Technologie zu vergleichen. Damit bekommen sie detaillierte Reports zu Werbemitteln und welche Store Visitations dadurch ausgelöst werden, bzw. bei wem. So finden sie genau jene Kunden, die sich leicht zu einem erneuten Besuch motivieren lassen. 

Die Vorteile der Groundtruth® Technologien in Euren Kampagnen?

Freunden, exquisiter Marken ist „Paul Vienna“ in der Wiener Innenstadt sicher bekannt. Mittels Hyperlocal Targeting wurde die Zielgruppe exakter identifiziert und auch neue Kunden - etwa modeaffine Touristen – konnten präzise erreicht werden.

Hier die wesentlichen Eckdaten:

  • Targeting auf Wiener Innenstadt und 5 Sterne Hotels
  • Targeting auf Einkaufsstraßen
  • Abbilden von in Summe 5 Zielgruppenszenarien und Mehrsprachigkeit
  • Einsatz unterschiedlicher großflächiger Werbeformate 

Ergebnis: 25% mehr Besucher im Store!

Die Groundtruth® Technologien stellen eine wesentliche Verbesserung der bisher bekannten Formen von Location based Services dar. Sie erhalten damit quasi eine „ortsbezogenes CRM-Lösung“ mittels derer sie 365 Tage im Jahr bestehende Kunden und potentielle neue Kunden identifizieren können, mit passenden Botschaften erreichen und deren Verhalten am POS verfolgen können.

Wenn sie mehr dazu wissen wollen, kontaktieren sie uns unter +43 1 324 53 360 oder info@iq-mobile.at

Zu dem Thema Location based Services und seinen grundsätzlichen Möglichkeiten ganz, haben wir ein Whitepaper verfasst. Dieses ist hier herunterzuladen >>

Wenn sie sich für die Möglichkeiten des Handels insbesondere direkt am POS interessieren, dann haben wir diesen Blogbeitrag https://www.iq-mobile.at/blog/neues-im-retail-2017/und unser Whitepaper zum effektiven Einsatz Thema "Beacons", sowie den aktuellen Stand der Entwicklungen hier zum Download bereit >>

IQ MOBILE NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden!