Retail & POS Solutions

KICKEN, WIE EIN BOSS MIT ADIDAS

21.08.2016 11:21

Am Wiener Donaukanal steht es, das „Badeschiff“. Auf diesem an sich schon ungewöhnlichen Ort inmitten Wiens, kann man baden und nun auch „Käfigkicken“ – wie die Wiener zu sagen pflegen.

Der adidas Soccercourt, der direkt über dem Pool des Badeschiffs angebracht ist, ist via responsive Landingpage made by IQ mobile zu buchen.

Alle spielwilligen Sportskanonen – so z.B. bossvienna, junge Straßenfußballer aus Wien, die ihre besten Tricks und Skills hier zeigen – bekommen nach Dateneingabe ihren Reservierungscode zur Buchung mittels SMS direkt aufs Handy geschickt.

      

Schon kann man mit seinem Team aufwärmen und loslegen. adidas zeigt damit einmal mehr, wie Lokalisierung von Promotions durch die Möglichkeiten, die Smartphones bieten, funktioniert.

Erst Anfang dieses Jahres durfte IQ mobile schon die Umsetzung des adidas Schuhautomaten übernehmen, der ebenfalls am Donaukanal – Wiens beliebtester Running mile – platziert war. Auch hier war die Anmeldung zum Test der neuesten adidas Boost Laufschuh-Modelle via Smartphone möglich.

Anmeldung für den Soccercourt am Badeschiff unter http://www.bossvienna.com/ oder unter http://www.badeschiff.at/#bossvienna

 

Quelle: Boss Vienna Youtube

IQ MOBILE NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden!